Wasser2000 Produkt-Details

letzte Aktualisierung: 13.10.2013

Hinweis zur Neufassung der DIN 38404-10

Im Zuge der Überarbeitung der DIN 38404 Teil 10 wurde mit Erscheinen der DIN 38404-10:2012-02 das bisherige Verfahren 3 der DIN 38404-10:1995-04 durch ein erweitertes Berechnungsverfahren ersetzt.

Ein Erscheinungsdatum für eine neue Version von Wasser2000, welche dieses Rechenverfahren unterstützen wird, steht derzeit noch nicht fest.

Wasser2000 ist die professionelle Lösung zur Berechnung des pH-Wertes der Calcitsättigung nach DIN 38404 T.10 Ausgabe 1995 zu wählbaren Bewertungstemperaturen mit graphischer Darstellung der Ergebnisse.
Zudem bietet Wasser2000 Rechenhilfen zu folgenden Beurteilungen und Aufbereitungstechniken:

  • Korrosionsverhalten
  • Dosierung von Säuren und Laugen
  • Entsäuerungsanlagen
  • Mischwasserberechnungen
  • Entcarbonisierungsanlagen
  • Enthärtungsanlagen
  • Sandfilteranlagen
  • Enteisenungsanlagen und Aktivkohlefilteranlagen

Die Rechenergebnisse sind eigenständige Wasseranalysen, welche sofort den vom Programm Wasser2000 angebotenen Aufbereitungstechniken zugrundegelegt werden können. Das Ausgabefenster der eingegebenen und berechneten Analysedaten kann nahezu frei gestaltet und unter verschiedenen Formaten gespeichert werden (ASCII-Text, HTML und Excel 95, 97, 2000). Die direkte Datenübernahme in Excel ist möglich.

Wasser2000 verfügt über ein umfangreiches Bedienerhilfeprogramm sowie ein Benutzerhandbuch im PDF-Format.

Informationen zu Hard- und Softwarevoraussetzungen finden Sie hier.